Kinesiologie

An Hand der Kinesiologie werden Muskeln auf ihre Kontraktionsfähigkeit getestet.

                 Kinesiologie   =>   Lehre der Bewegung

Es besteht die Möglichkeit, dass Muskeln zu wenig, zu viel oder aber normale Spannung haben können.

Besteht ein zu wenig oder zu viel, entsteht eine Gleichgewichtsstörung des Körpers, was dann zu Erkrankungen führt.

Für Patienten ist diese Diagnosestellung meist sehr spannend, weil der eigene Körper mit Hilfe des Muskeltests verrät, wo das Problem zu suchen ist, vor allem aber, wie man es am besten lösen kann