Dorn-Therapie

Dorn-Breuss Therapie

 

Durch die Dorn – Therapie werden einzelne Gelenke oder verschobene Wirbel durch sanften Druck mit einer begleitenden Eigenbewegung durch den Patienten richtig gestellt und korrigiert.

Hierbei erfolgt keine Überdehnung der Sehnen und Bänder.

Man kann mit ihr den kompletten Bewegungsapparat, wie zum Beispiel

Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Beinlängendifferenz etc. behandeln.

Aber auch eine chronische Beschwerdesymptomatik, wie zum Beispiel

Tinnitus, Kopfschmerzen oder Verdauungsbeschwerden ist/sind zum Teil durch verschobene Wirbel bedingt.

 

 

Breuss Massage

 

Die Breuss Massage ist eine sanfte Rückenmassage im Anschluss an die Dorntherapie, bei welcher sich die verkrampfte Rückenmuskulatur erholt und entspannt und dies noch nachhaltiger zu einer Regeneration der in Mitleidenschaft gezogenen Bandscheiben führt